Christian Mohrdieck von Daimler tritt dem Aufsichtsrat (Board) von Pajarito Powder bei

Prof. Dr. Christian Mohrdieck

Pajarito Powder ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass Prof. Dr. Christian Mohrdieck dem Aufsichtsrat (Board) beigetreten ist. Prof. Dr. Mohrdieck ist seit 2015 Geschäftsführer (CEO) der Mercedes-Benz Fuel Cell GmbH und seit 2020 zusätzlich Geschäftsführer bei der Daimler Truck Fuel Cell GmbH & Co. KG.

Die Karriere von Prof. Dr. Mohrdieck umfasst drei Jahrzehnte Elektrochemie und Materialentwicklung. Nach seinem Physikstudium in Deutschland und Frankreich trat Prof. Dr. Mohrdieck 1989 in die Forschung der Daimler-Benz AG ein. 1995 wurde er Leiter des Vorstandbüros Forschung und Technologie in Stuttgart.

1999 wurde er Abteilungsleiter für Brennstoffzellensysteme bei der Daimler-Chrysler Corporation in den USA und wurde 2003 in Deutschland zum Leiter Alternative Energie- und Antriebssysteme ernannt. 2005 übernahm Prof. Dr. Mohrdieck die Leitung des Bereichs Brennstoffzellen-Antriebssystementwicklung und war ab 2006 und bis 2012 zusätzlich verantwortlich für die Lithium-Ionenbatterieentwicklung bei der Daimler AG. Zwei Jahre später übernahm er die Verantwortung für den Bereich Brennstoffzellen- und Batterie-Antriebsentwicklung. 2012 wurde Dr. Mohrdieck Leiter Brennstoffzelle im Daimler-Konzern.

2013 ernannte die Universität Ulm Herrn Dr. Mohrdieck zum Honorarprofessor. Er hat Lehraufträge an der Universität Ulm und der technischen Universität Wien.

Thomas J. Stephenson, Geschäftsführer und Vorsitzender von Pajarito Powder erklärte: "Wir freuen uns, dass Prof. Dr. Mohrdieck dem Aufsichtsrat (Board) beigetreten ist. Er bringt nicht nur umfangreiche materialwissenschaftliche Kenntnisse über Brennstoffzellen mit, sondern auch ein außergewöhnliches Verständnis der Industrie und der Art und Weise, wie Pajarito Powder sich international am besten in der sich schnell entwickelnden Landschaft positionieren kann." Christian Mohrdieck stellte fest: "Ich bin gespannt darauf, ein so innovatives Unternehmen wie Pajarito Powder begleiten zu dürfen, und freue mich darauf, gemeinsam einen Beitrag zur Einführung der Wasserstoffwirtschaft zu leisten."

Pajarito Powder, LLC ist ein inländisches wagniskapitalfinanziertes Start-up-Unternehmen, das vom Verge Fund, Omphalos Venture Partners und anderen Investoren finanziert wird und sich auf die Entwicklung von Katalysatoren und Katalysatorträgern der nächsten Generation für die Brennstoffzellen- und Elektrolyseurindustrie konzentriert. Pajarito Powder arbeitet mit Automobilerstausstattern, Unternehmen für Brennstoffzellenkomponenten und großen Elektrolyseurstellern zusammen und ist ein etablierter Marktführer in der Entwicklung fortschrittlicher Katalysatoren und Katalysatorträger in der sich schnell beschleunigenden Industrie für saubere/grüne Wasserstoff-Energie.

Nach oben blättern